Filter schließen
 
von bis
  •  
1 von 9
NEU
Gründerzeit Kleiderschrank
Gründerzeit Kleiderschrank
ein wunderschöner seltener antiken massiven großen Gründerzeit Kleiderschrank mit einzigartigen Kunstschnitzerein ca.1880 Er hat zwei Türen und zwei Schubfächer. Innen ist eine Kleiderstange . Das Holz ist massiv Eichenholz . Das Schloß...
650,00 € *
NEU
Jugendstil Kleiderschrank
Jugendstil Kleiderschrank
ein wunderschöner seltener antiker massiver Jugendstil Kleiderschrank mit geschliffenen Spiegeln und Messingverzierung ca.1900 Das schöne Stück hat zwei geschliffene Spiegeltüren und zwei Schubfächer. Innen ist eine Kleiderstange. Das...
600,00 € *
NEU
Gründerzeit Bücherschrank-Vitrine-Buffet-Regal
Gründerzeit Bücherschrank-Vitrine-Buffet-Regal
ein einmalig schöner seltener antiker massiver Gründerzeit Bücherschrank- Vitrine-Buffet-Regal mit traumhaften Kunst Schnitzerein und Löwenköpfen. ca.1880 Das schöne Stück ist oben offen und hat 2 Glasböden sowie ein Spiegel als Rückwand...
700,00 € *
NEU
Gründerzeit Kleiderschrank
Gründerzeit Kleiderschrank
ein wunderschöner seltener antiken massiven Gründerzeit Kleiderschrank ca.1880 Er hat zwei Türen und ein Schubfach . Innen ist eine Kleiderstange . Das Holz ist massiv Eichenholz . Das Schloß ist voll funktionsfähig und es ist ein...
650,00 € *
NEU
Gründerzeit Buffet
Gründerzeit Buffet
ein wunderschönes seltenes antikes massives Gründerzeit Buffet mit traumhaften Kunst Schnitzerein ca.1880 Das schöne Stück hat oben zwei Türen unten sind zwei Schubfächer und zwei Türen, sowie in der Mitte Ablagefläche. Es hat...
650,00 € *
NEU
Jugendstil Bücherschrank-Vitrine
Jugendstil Bücherschrank-Vitrine
ein einmalig schöner seltener großer antiker massiver Jugendstil Bücherschrank mit Antik Verglasung . ca.1920 Das schöne Stück hat drei Türen mit Antikverglasung . Innen sind Einlegeböden. Das Holz ist Eichenholz. Die Schlösser sind voll...
650,00 € *
Gründerzeit Kleiderschrank
Gründerzeit Kleiderschrank
ein wunderschöner seltener antiken massiven Gründerzeit Kleiderschrank mit geschliffenen Spiegel ca.1880 Er hat zwei Türen und zwei Schubfächer. Innen ist eine Kleiderstange. Das Holz ist massiv Eiche mit Nussbaumfunier. Das Schloß ist...
600,00 € *
Biedermeier Empire Sekretär
Biedermeier Empire Sekretär
ein wunderschöner seltener antiken massiven Biedermeier Sekretär ca.1840 Das schöne Stück hat oben ein Marmorblatt Klappe mit Schreibablage innen sind 7 Fächer unten sind 2 Türen mit 4 Schubfächer. Das Holz ist massiv Eichenholz mit...
690,00 € *
Gründerzeit Kleiderschrank
Gründerzeit Kleiderschrank
ein wunderschöner seltener antiken massiven Gründerzeit Kleiderschrank ca.1880 Er hat zwei Türen und zwei Schubfächer . Innen ist eine Kleiderstange . Das Holz ist massiv Eiche . Das Schloß ist voll funktionsfähig und es ist ein...
580,00 € *
Jugendstil Kleiderschrank
Jugendstil Kleiderschrank
ein wunderschöner seltener antiker massiver Jugendstil Kleiderschrank mit geschliffenen Spiegel ca.1920 Er hat drei Türen und zwei Schubfächer . Innen ist eine Kleiderstange und auf der rechten Seite Einlegeböden. Das Holz ist massiv...
690,00 € *
Gründerzeit Kleiderschrank
Gründerzeit Kleiderschrank
ein wunderschöner seltener antiken massiven großen Gründerzeit Kleiderschrank mit Löwenköpfe und einzigartigen Kunstschnitzerein ca.1880 Er hat zwei Türen und zwei Schubfächer. Innen ist eine Kleiderstange . Das Holz ist massiv...
670,00 € *
Jugendstil Kleiderschrank
Jugendstil Kleiderschrank
ein wunderschöner seltener antiker massiver Jugendstil Kleiderschrank mit geschliffenen Spiegel ca.1900 Er hat drei Türen wovon die rechte feststehend ist und zwei Schubfächer . Innen ist eine Kleiderstange . Das Holz ist massiv...
650,00 € *
1 von 9

Von Biedermeier Kleiderschrank bis Jugendstil – Vielfalt bei antiken Möbeln

Antike Möbel begeistern mit Stil und historischem Charme. Die Jahrhunderte wurden von unzähligen baulichen Epochen geprägt. Schritt für Schritt entstanden so Einrichtungsstile, von denen Lieblingsstücke bis heute erhalten geblieben sind. In Form von Biedermeier Kleiderschrank und Jugendstil Kleiderschrank entstanden so kleine Meisterwerke, die von atemberaubender Form sind. Die Stilmerkmale von Gründerzeit Kleiderschrank und Jugendstil Kleiderschrank sind verschieden. Sie sind für die jeweiligen Epochen typisch und stehen in Form von Massivholzmöbeln bereit. 

Klare Linien und feinste Handwerkskunst

Der Biedermeier Kleiderschrank bleibt neben dem Jugendstil Kleiderschrank einer der Lieblinge für die individuelle Einrichtung. Dabei kann gerade er seit Jahren viele Anhänger für sich gewinnen. Mehr denn je steht der Biedermeier Kleiderschrank heute für feinste Handwerkskunst und eine klare Linienführung. Unzählige Schmuckelemente werden bis heute  mit dieser Zeit in Verbindung gebracht. Seit jeher steht die Schönheit des Furnierholzes beim Biedermeier Kleiderschrank im Vordergrund. Massive und aufwendige Beschläge haben sich zusehends verabschiedet. 

Gründerzeit Kleiderschrank glänzt mit Selbstbewusstsein

Der Stil, der sich im Gründerzeit Kleiderschrank wiederfindet, ist ein anderer wie der vom Jugendstil Kleiderschrank. Der Gründerzeit Kleiderschrank besticht durch Selbstbewusstsein und expansive Merkmale. Die Gründerzeit selbst wurde wie kaum etwas anderes durch wachsende Industrien, aber auch durch die Entwicklung der Städte gekennzeichnet. Auch in der Möbelindustrie besannen sich die Menschen gleichermaßen auf nationale und ebenso traditionelle Werte. Das Bürgertum genoss zu dieser Zeit einen steigenden Lebensstandard. Bis heute ist der Gründerzeit Kleiderschrank ein Favorit unter den antiken Möbeln und erfreut sich mit seiner vielfältigen Formensprache einer ähnlich großen Beliebtheit wie beispielsweise der Jugendstil Kleiderschrank. Jugendstil Möbel stehen für Vielfalt und die Kombination verschiedener Stilmerkmale.

Antike Möbel begeistern mit Stil und historischem Charme. Die Jahrhunderte wurden von unzähligen baulichen Epochen geprägt. Schritt für Schritt entstanden so Einrichtungsstile, von denen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Von Biedermeier Kleiderschrank bis Jugendstil – Vielfalt bei antiken Möbeln

Antike Möbel begeistern mit Stil und historischem Charme. Die Jahrhunderte wurden von unzähligen baulichen Epochen geprägt. Schritt für Schritt entstanden so Einrichtungsstile, von denen Lieblingsstücke bis heute erhalten geblieben sind. In Form von Biedermeier Kleiderschrank und Jugendstil Kleiderschrank entstanden so kleine Meisterwerke, die von atemberaubender Form sind. Die Stilmerkmale von Gründerzeit Kleiderschrank und Jugendstil Kleiderschrank sind verschieden. Sie sind für die jeweiligen Epochen typisch und stehen in Form von Massivholzmöbeln bereit. 

Klare Linien und feinste Handwerkskunst

Der Biedermeier Kleiderschrank bleibt neben dem Jugendstil Kleiderschrank einer der Lieblinge für die individuelle Einrichtung. Dabei kann gerade er seit Jahren viele Anhänger für sich gewinnen. Mehr denn je steht der Biedermeier Kleiderschrank heute für feinste Handwerkskunst und eine klare Linienführung. Unzählige Schmuckelemente werden bis heute  mit dieser Zeit in Verbindung gebracht. Seit jeher steht die Schönheit des Furnierholzes beim Biedermeier Kleiderschrank im Vordergrund. Massive und aufwendige Beschläge haben sich zusehends verabschiedet. 

Gründerzeit Kleiderschrank glänzt mit Selbstbewusstsein

Der Stil, der sich im Gründerzeit Kleiderschrank wiederfindet, ist ein anderer wie der vom Jugendstil Kleiderschrank. Der Gründerzeit Kleiderschrank besticht durch Selbstbewusstsein und expansive Merkmale. Die Gründerzeit selbst wurde wie kaum etwas anderes durch wachsende Industrien, aber auch durch die Entwicklung der Städte gekennzeichnet. Auch in der Möbelindustrie besannen sich die Menschen gleichermaßen auf nationale und ebenso traditionelle Werte. Das Bürgertum genoss zu dieser Zeit einen steigenden Lebensstandard. Bis heute ist der Gründerzeit Kleiderschrank ein Favorit unter den antiken Möbeln und erfreut sich mit seiner vielfältigen Formensprache einer ähnlich großen Beliebtheit wie beispielsweise der Jugendstil Kleiderschrank. Jugendstil Möbel stehen für Vielfalt und die Kombination verschiedener Stilmerkmale.

Zuletzt angesehen