Filter schließen
 
  •  
von bis
6 von 6
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Jugendstil Buffet Jugendstil Buffet
ein wunderschönes seltenes antikes massives Jugendstil Buffet mit grüner Antikverglasung ca.1900 Das schöne Stück hat oben zwei Türen mit edler antik grüner Antikverglasung . Unten sind zwei Schubfächer und zwei Türen In der Mitte...
500,00 € * **
6 von 6

Jugendstil und Gründerzeit Buffet als Blickfang im eigenen Heim

Antiken Möbeln haftet ein besonderer Charme an. Sie strahlen Vielfalt aus, sind ein Spiegelbild der vergangenen Jahrhunderte und zeigen Stile, die in der modernen Möbelindustrie gern wieder aufgegriffen werden. Heute sind Antikmöbel besondere Kostbarkeiten, denn sie sind Unikate. In mühevoller Suche werden Sie zwischen unzähligen Möbeln aufgespürt, von liebevoller Hand aufbereitet und wieder gekonnt in Szene gesetzt. Als Gründerzeit Buffet oder Jugendstil Buffet ziehen sie Blicke auf sich. 

Wertvolle Materialien beim Jugendstil Buffet

Das Jugendstil Buffet ist ein Highlight in jedem Esszimmer. Wie kaum eine andere Epoche steht der Jugendstil für edle und teure Materialien. Die Möbelstücke bestechen durch ihre herausragende handwerkliche Verarbeitung. Viele Kunstgegenstände, die in der Zeit entstanden, gelten heute als besonders exklusiv und genießen einen ausgezeichneten Ruf. Das Jugendstil Buffet ist von Hand exzellent verarbeitet und zeigt einzelne dekorative Elemente. Der Jugendstil hat sich jedoch vor allem aufgrund der hohen Fertigungskosten der Möbel nicht halten können und so mussten die Einrichtungsgegenstände zusehends der industriellen Massenware weichen. 

Gründerzeit Buffet – ein Symbol der Nachhaltigkeit

Das Gründerzeit Buffet gilt seit Jahrzehnten als Symbol der Nachhaltigkeit. Es wird von einer vielfältigen Formensprache gekennzeichnet und von einer sorgsamen Ausgestaltung geprägt. Neben exzellenter Handwerkskunst zeigt das Gründerzeit Buffet einen beinahe beispiellosen Ideenreichtum. Die Möbelmacher der Gründerzeit konnten sich sehr deutlich von den Jugendstilkünstlern distanzieren. Schritt für Schritt schafften sie ihre eigene Formensprache, die von einem feurigen und schwungvollen Charakter geprägt wurde. Manch ein Gründerzeit Buffet zeigt Werte und Merkmale, die später mit der Moderne und dem Klassizismus bekannt wurden. Nicht zuletzt aufgrund dieser Vielfalt harmoniert das Gründerzeit Buffet in eindrucksvoller Form mit sämtlichen Einrichtungsstilen angefangen von klassisch bis modern. 

Antiken Möbeln haftet ein besonderer Charme an. Sie strahlen Vielfalt aus, sind ein Spiegelbild der vergangenen Jahrhunderte und zeigen Stile, die in der modernen Möbelindustrie gern wieder... mehr erfahren »
Fenster schließen
Jugendstil und Gründerzeit Buffet als Blickfang im eigenen Heim

Antiken Möbeln haftet ein besonderer Charme an. Sie strahlen Vielfalt aus, sind ein Spiegelbild der vergangenen Jahrhunderte und zeigen Stile, die in der modernen Möbelindustrie gern wieder aufgegriffen werden. Heute sind Antikmöbel besondere Kostbarkeiten, denn sie sind Unikate. In mühevoller Suche werden Sie zwischen unzähligen Möbeln aufgespürt, von liebevoller Hand aufbereitet und wieder gekonnt in Szene gesetzt. Als Gründerzeit Buffet oder Jugendstil Buffet ziehen sie Blicke auf sich. 

Wertvolle Materialien beim Jugendstil Buffet

Das Jugendstil Buffet ist ein Highlight in jedem Esszimmer. Wie kaum eine andere Epoche steht der Jugendstil für edle und teure Materialien. Die Möbelstücke bestechen durch ihre herausragende handwerkliche Verarbeitung. Viele Kunstgegenstände, die in der Zeit entstanden, gelten heute als besonders exklusiv und genießen einen ausgezeichneten Ruf. Das Jugendstil Buffet ist von Hand exzellent verarbeitet und zeigt einzelne dekorative Elemente. Der Jugendstil hat sich jedoch vor allem aufgrund der hohen Fertigungskosten der Möbel nicht halten können und so mussten die Einrichtungsgegenstände zusehends der industriellen Massenware weichen. 

Gründerzeit Buffet – ein Symbol der Nachhaltigkeit

Das Gründerzeit Buffet gilt seit Jahrzehnten als Symbol der Nachhaltigkeit. Es wird von einer vielfältigen Formensprache gekennzeichnet und von einer sorgsamen Ausgestaltung geprägt. Neben exzellenter Handwerkskunst zeigt das Gründerzeit Buffet einen beinahe beispiellosen Ideenreichtum. Die Möbelmacher der Gründerzeit konnten sich sehr deutlich von den Jugendstilkünstlern distanzieren. Schritt für Schritt schafften sie ihre eigene Formensprache, die von einem feurigen und schwungvollen Charakter geprägt wurde. Manch ein Gründerzeit Buffet zeigt Werte und Merkmale, die später mit der Moderne und dem Klassizismus bekannt wurden. Nicht zuletzt aufgrund dieser Vielfalt harmoniert das Gründerzeit Buffet in eindrucksvoller Form mit sämtlichen Einrichtungsstilen angefangen von klassisch bis modern. 

Zuletzt angesehen